Gothic & Metal Halsketten

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Gothic und Metal Halsbänder

Kein gelungenes Outfit kommt ohne das perfekte Accessoire so richtig zur Geltung. Und das gilt natürlich in einer so facettenreichen Mode wie der Gothic Mode erst recht. Puristen mögen anderes behaupten, aber ein Schmuckstück gibt deinem Look noch mal das gewisse Etwas! Außerdem ist die Auswahl eines Schmuckstücks sehr individuell, und gibt jedem Gothic Outfit noch mal eine, nämlich DEINE persönliche Note. Unsere Gothic und Metal Halsbänder haben ganz besonderen Charme. Hier ist ganz sicher für jeden Geschmack und jedes Outfit etwas dabei. Du findest Gothic Accessoires unserer großen Top Marken und Labels wie unter anderem von Killstar, Enigma oder RQ-BL, aber auch kleine handgefertigte Stücke, die mit sehr viel Liebe hergestellt wurden, wie zum Beispiel von Todschick.

Welches Gothic und Metal Halsband steht mir?

Also zum einen gibt es da die absoluten Klassiker: Lederhalsbänder, Lackhalsbänder oder Halsbänder aus Kunstleder mit Nieten, Killernieten, Metallringen und Ketten oder ganz schlicht ohne Nieten in schwarz gehalten. Sie alle haben eines gemeinsam: sie sind echte All-Time-Favourites und passen zu jedem Gothic oder Metal Outfit. Selbst ein romantischer, viktorianisch angehauchter Gothic Look bekommt durch so ein Halsband noch mal das gewisse Etwas. Klar, als eingefleischter Metal Fan oder Punk sind diese guten Stücke wahrscheinlich schon längst ein geliebter Bestandteil deiner Garderobe oder stehen auf der Must-Have-Liste! Für die, die es schlichter mögen, gibt es die schlichten Versionen in schwarz, die Extrovertierten werden die großen Killernieten einfach nur lieben. Auch, wenn du Fetisch Accessoires liebst, werden dir unsere Gothic und Metal Halsbänder ganz sicher sehr zusagen. Der Metallring in O-Form an der Vorderseite sieht nämlich nicht nur mega gut aus, man kann auch Dinge, wie Beispielsweise eine Leine oder ähnliches daran befestigen. Das robuste, aber dennoch weiche Leder oder Kunstleder, je nach Modell und Variation, liegt super angenehm auf der Haut. Natürlich sind die Halsbänder auch größenverstellbar, da wirst du auf jeden Fall fündig. Im starken Kontrast zu diesen robusten Halsbändern, stehen die edlen Choker. Der Begriff Choker kommt aus dem Englischen von "to choke", was so viel wie "würgen" bedeutet. Die zauberhaften Choker, die allesamt mit viel Liebe zum Detail gearbeitet sind und sehr aufwändig daherkommen, haben mit würgen gar nichts zu tun, was ja auch gut ist. Die schönen Halsbänder sind übrigens kein Phänomen des 21. Jahrhunderts. Man vermutet, dass schon seit dem 19. Jahrhundert sogenannte Kropfbänder, besonders in Österreich und Bayern als Bestandteil der dortigen Tracht getragen wurden. Aufgrund eines vorherrschenden Jod Mangels in dieser Region waren die Schilddrüsen der Frauen oft unnatürlich vergrößert. Wie du dir vorstellen kannst, kein besonders schöner Anblick. Um das ganze etwas zu kaschieren, wurden die sogenannten Kropfbänder dann als Schmuckstücke getragen. Vielleicht hat deine Oma ja sowas auch noch in einer Schmuckschatulle versteckt. Der Kontext war aber natürlich ein ganz anderer und hatte nix mit BDSM oder der schwarzen Szene zu tun. Unsere prachtvollen Choker sind sehr aufwändig gestaltet und haben natürlich nur etwas mit der schwarzen Szene zu tun. Du findest elegante schwarze Perlen, feine Spitze, Federn und schöne Schmucksteine. Dieses Gothic und Metal Halsbänder sind wirklich sehr extravagant und wahrscheinlich eher nichts für jeden Tag. Die schlichteren, aber ebenso eleganteren Ketten von Todschick werden hingegen deine neuen Lieblingsbegleiter im Alltag. Diese Schmuckstücke sind handgefertigt und wirklich etwas ganz Besonderes. Sie haben fast Amulett Charakter und passen perfekt zu jedem Gothic Oberteil. Die stilechten Motive sind sehr detailliert ausgearbeitet und ein echter Blickfang.

Zu welchem Anlass trage ich mein Gothic und Metal Halsband?

Je nach Art des Anlasses eignen sich natürlich verschiedene Gothic und Metal Halsbänder. Im Alltag kannst du dich durchaus mit einem schlichten schwarzen Lederhalsband oder einem Halsband aus Kunstleder schmücken. Bei einem entspannten Arbeitgeber, und auch in der Uni spielen vermutlich auch die Nieten keine Rolle, sodass es auch ein etwas extravaganteres Halsband sein darf. Ebenso alltagstauglich sind die wunderschönen Amulett Halsbänder von Todschick. Durch die stilechten Motive und liebevolle Gestaltung sind sie sofort als Gothic Accessoire zu erkennen, haben aber trotzdem einen sehr klassischen und eleganten Stil. Damit kannst du dich überall, also im Büro, in der Uni, aber genauso auch im Club oder auf der nächsten Party blicken lassen. Unsere wunderschönen Choker sind da noch mal eine etwas andere Nummer. Klar, sicher lassen sich auch diese im Alltag integrieren. Allerdings sind sie schon mega auffällig und eher für besondere Anlässe mit festlichem Charakter, Partys oder Festivals geeignet. Dazu sehen schlichte Gothic Oberteile und Shirts, aber auch elegante Gothic Kleider wunderbar aus. Selbstverständlich kannst du auch ein Netzteil zu deinem Choker tragen, das sieht dann besonders sexy aus. Die Gothic Choker eignen sich sowohl für den aufreizenden Sex - und Fetisch Look, machen aber auch dein Barockes Outfit perfekt und passen zum romantischen oder viktorianisch angehauchten Gothic Stil. Dass die Lederhalsbänder mit Killernieten und O-Ring auf jeder BDSM Party ein absolutes Must-Have sind, muss an dieser Stelle ja eigentlich nicht mehr erwähnt werden. Auch auf Festival oder im Club sind sie ein echter Blickfang und passen zu coolen Gothic Hemden oder Westen. In Kombination mit einem Nietengürtel kommen sie perfekt zur Geltung.