Bondagehosen im Gothic-Style für Damen

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gothic Bondage Hosen für Frauen

Bei unseren wunderschönen Gothic Bondage Hosen ist der Name Programm, denn sie werden dich fesseln! Aber keine Angst, wir haben nicht vor, dich mit Juteseilen oder Handschellen bis zur Bewegungslosigkeit zu fixieren! Nein, unsere Gothic Hosen haben stilechte Bondage-Elemente wie Ketten, Stoffriemen, Metallringe, auffällige Nieten, D-Ringe und Ösen, Karabiner und selbstverständlich viele Reißverschlüsse und Schnürungen. Diese dienen ausschließlich der Zierde und sehen nicht nur verdammt cool aus, sondern verleihen den Bondagehosen auch ihren typischen Charme. Bondage oder auch seltener unter Vincilagnia bekannt, von Lateinisch vincio für: "ich fessele" und Altgriechisch lagneia für: "Wolllust" bezeichnet, wie du sicher schon lange weißt, eine Praktik des Fesselns aus der BDSM-Szene. In unserer schwarzen Szene hat sich Bondage jedoch auch losgelöst von der eigentlichen Praktik auch in der Gothic Mode bzw. Gothic Kleidung etabliert und ist aus dieser auch nicht mehr wegzudenken. Denn Bondageelemente finden sich nicht nur an unseren Gothic Hosen, sondern an so ziemlich jedem Kleidungsstück was es in der Gothic Kleidung gibt. Unsere Gothic Bondage Hosen sind somit nicht für private Fessel Spielchen zu Hause gedacht, sondern im Gegenteil total alltagstauglich und ein absolutes Muss in deinem schwarzen Kleiderschrank. Wir legen höchsten Wert auf deine Zufriedenheit, denn nur wenn du zufrieden bist, dann sind wir es auch. Deshalb sind für uns Qualität und Tragekomfort die wichtigsten Kriterien bei allen Produkten hier bei uns im Gothic Online Shop. Und das gilt natürlich auch für unsere Damen Gothic Bondagehosen. Wir haben immer die neuesten Kollektionen unserer Top Marken und Hersteller im Sortiment, wie zum Beispiel von Banned, Dead Threads, Vixxsin oder Punk Rave, um dir immer die neuesten und ausgefallensten Styles bieten zu können.

Wann trage ich meine Gothic Bondage Hose?

Ob lang oder kurz, weit oder eng, mit einer unserer Gothic Bondage Hosen bist du immer gut beraten. Im Alltag macht sie sich deshalb super, weil sie sehr robust ist, einiges aushält und weil sie oftmals auch sehr individuell ist. Kleine sportliche Aktivitäten wie Fahrradfahren oder ein ausgedehnter Spaziergang sind mit deiner Gothic Bondage Hose kein Problem. Auch auf Party oder einem Festival wirst du deine Bondage Hose lieben. Keine Angst vor dem Pogen direkt vor der Bühne! Deine Gothic Bondage Hose hält das auf jeden Fall aus und sieht auch noch mega gut aus dabei! Und wenn dir das eine oder andere Bondageband, bzw. Bondageelement doch mal zu viel wird oder es für einen bestimmten Anlass einfach nicht passt, dann mach die Kette oder den Bondagestrap einfach ab. Denn wie schon gesagt, die meisten Bänder und Ketten, kannst Du mit Karabinern an anderen D-Ringen festmachen oder eben ganz abnehmen. Super praktisch und sehr individuell. Auch in der kalten bis kälteren Jahreszeit ist das schwere Material ein großer Vorteil, da es dich etwas mehr wärmt. Und im Sommer oder der wärmeren Jahreszeit wird die Gothic Bondage Hose auch deine neue Lieblingsbegleiterin. Besonders in Kombination mit einem bauchfreien Gothic Top, aber auch zum Gothic Longsleeve oder zu einer edlen Gothic Bluse sieht die Bondage Hose einfach super fantastisch aus. Unabhängig davon ob du ein Gothic oder ein Metalfan bist, Bondage Hose hat in der ganzen schwarzen Szene ihre Liebhaberinnen und Liebhaber und ist nicht nur optisch der absolute Wahnsinn, sondern auch total praktisch. Sie ist nicht nur so ziemlich immer und überall zu tragen sondern auch sehr einfach, schnell und vor allem stilecht zu kombinieren.

Was kombiniere ich zu meiner Gothic Bondage Hose?

Mit deiner Bondage Hose kannst du sehr viele verschiedene Looks ausprobieren und natürlich auch kreiren. Die Hosen haben einen gewissen robusten Charme und eignen sich zum einen perfekt für den Industrial Style. Durch die Stoffbänder und die unterschiedlichen Metall-Elemente wie Nieten, Ösen, Ringe und Reißverschlüsse geht das Design eher in Richtung Cargo Hose oder militärischer Style. Trägst du dazu noch ein cooles Gothic T-Shirt mit Print oder einen Gothic Hoodie, hast du den perfekten Industrial Style. Dazu lässt sich auch eine schwere Gothic Jacke im Military Style mit vielen Knöpfen und Schulterlaschen super kombinieren. Diesen Look rundest du mit ein paar Gothic Stiefeln, zum Beispiel robusten Springerstiefeln von Angry Itch oder Phantoms und den passenden Accessoires wie Nietengürtel und Nietenhalsband ab. Die Gothic Bondage Hose sieht aber auch zu verspielten und eleganten Oberteilen echt super toll aus. Gerade der Kontrast zwischen der strengen, militärisch angehauchten Hose und einem sehr femininen Oberteil macht echt was her und ist ein absoluter Blickfang. Probier doch mal diese Kombination, zum Beispiel mit einer eleganten Gothic Bluse aus chiffon-ähnlichem Stoff, oder einem Gothic Top aus Spitze. Willst du den "wahren" Bondagecharakter mehr zur Schau stellen, dann trägst du am besten ein Gothic Longshirt aus Netz oder beispielsweise ein Gothic Korsett aus PVC Material bzw. Lack. Damit kannst du dich definitiv auf jeder Fetisch-Party blicken, wahlweise auch fesseln lassen! Dazu passen hohe Gothic Boots oder High Heels mit Plateauabsatz. Dein Bondage-Look bekommt durch das Tragen eines aufwändigen Gothic Harness noch das I-Tüpfelchen aufgesetzt und rundet dein komplettes Gothic Outfit ab.