Jeanshosen für Herren im Gothic-Style

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gothic Jeanshosen für Herren

Nur sehr wenige Kleidungsstücke erfreuen sich wohl so großer Beliebtheit wie die Jeanshose. Jeanshosen haben sich von der Arbeitshose zum absolut alltagstauglichen Basic entwickelt oder auch etabliert und werden in allen erdenklichen Formen, Farben und zu jeglichen Anlässen getragen. Ob Designer Jeans oder No-Name Jeans, man kann schon sagen, mit dieser Beinbekleidung machst du eigentlich immer alles richtig. Doch als stilechte Gothic Hose für Herren eignet sich selbstverständlich nicht jede beliebige Jeanshose, da muss es schon etwas ausgefallenes sein. Das wir höchsten Wert auf Qualität und Tragekomfort legen ist schon lange allgemein bekannt. Das gilt natürlich auch für unsere Jeanshosen im Gothic Style. In dieser Kategorie halten wir für dich immer die neuesten Kollektionen unserer Top Brands und Hersteller wie unter anderem von Vixxsin, Punk Rave oder Dead Threads bereit. Dir wird beim durchklicken ganz sicher auffallen, dass unsere Gothic Jeans mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet sind und ein außergewöhnliches Design haben. Zusätzlich findest du sehr viele verschiedene Passformen und Styles, die deinen Gothic Style und deinen individuellen Mode- und Kleidungsstil ganz sicher bereichern werden.

Was ist das Besondere an unseren Gothic Jeanshosen?

Wie du gerade schon gehört oder besser gesagt gelesen hast, fallen unsere Gothic Jeans durch ihr extravagantes Design sofort ins Auge. Unsere Gothic Jeanshosen zeichnen sich durch ihre vielfältigen Styles aus. Da gibt es zum einen solche Jeans, die eher schlicht gehalten sind und mehr oder weniger ohne große Verzierungen auskommen. Dann findest du bei uns ebenso Gothic Jeans, die viele Accessoires haben, wie zum Beispiel Metallreißverschlüsse, Spitznieten, Pyramidennieten, Ösen oder Stoffbänder. Diese gehen dann schon mehr in die Richtung Bondage Jeans und fallen durch ihre Applikationen ganz besonders ins Auge. Auch Kunstleder Elemente, Schnürungen oder auffällige Metallknöpfe findest du bei unseren Gothic Jeans. Diese extravaganten Gothic Hosen eignen sich besonders für Gothic Festivals oder Partys, da sie durch das aufwändige Design alle Blicke auf sich ziehen werden Doch nicht nur die Accessoires deiner Gothic Jeans sind entscheidend für deinen Style. Auch die Passform deiner Gothic Hose macht sehr viel aus. Enganliegende Jeans betonen sehr stark deine Beinform und gehen eher in die Richtung Punk Look. Gerade geschnittene Jeans, wie zum Beispiel von Chemical Black oder Heartless wirken oft etwas lässiger und tendieren mehr zum coolen Gothic Military Style.

Was kombiniere ich zu meiner Gothic Jeans?

Ein absolutes "Muss" zu deiner Gothic Jeanshose sind auf jeden Fall die Gothic Stiefel oder Halbschuhe mit oder auch ohne Stahlkappe. Klar, du kannst auch Sneakers zu deiner Gothic Jeans kombinieren, aber mit Springerstiefeln kommt sie einfach am besten zur Geltung. Je nachdem, wie eng du deine Gothic Boots am Schaft schnürst, kannst du deine Jeans in die Boots reinstecken oder auch gerne darüber tragen. In die Stiefel rein gesteckte Gothic Jeanshosen wirken oftmals ein wenig militärisch, vor allem, wenn sie den "Karotten-Schnitt" haben oder du dich für eine Skinny Jeans entscheidest. Der Karottenschnitt meint, dass die Gothic Hose am Oberschenkel etwas lockerer sitzt und dann an den Waden eng zuläuft. Skinny Jeans bedeutet, dass die Gothic Hose hauteng geschnitten ist. Das Reinstecken der Hose in die Boots sieht besonders bei solchen Gothic Hosen gut aus, die an den Oberschenkeln viele Applikationen, wie zum Beispiel Reißverschlüsse, Nieten oder Metallketten haben und im Bereich der Waden eher schlicht gehalten sind. Sollte deine Gothic Jeans einen geraden oder weiteren Schnitt haben, empfiehlt es sich, diese über deinen Stiefeln zu tragen, oder auch hochzukrempeln, ganz so wie du es magst. Du kannst deine Boots auch etwas lockerer schnüren und deine Jeans reinstecken, das wirkt dann ziemlich lässig und cool. Nur aufpassen, dass du deine Schuhe dabei nicht verlierst! Bei der Auswahl eines passenden Gothic Oberteils gibt es wirklich keine Grenzen. Ein Gothic T-Shirt mit Print oder ein Pullover passen auf jeden Fall zu deiner Gothic Jeans. Auch ein Gothic Hoodie ist immer eine gute Wahl. Sollte deine Jeans auffällige Nieten oder ähnliches an den Oberschenkeln oder am Gesäß haben, solltest du darauf achten, ein T-Shirt oder Top zu wählen, welches nicht zu lang ist, da es sonst die coolen Deko-Elemente und Applikationen der Hose überdeckt. Deine Gothic Jeans kannst du auch idealerweise zu einem Gothic Hemd kombinieren. Besonders raffiniert ist es, wenn deine Hose und deine Oberteile, wenn du zusätzlich noch eine Gothic Weste anziehst, ein ähnliches Design haben. Das heißt zum Beispiel, wenn du eine Gothic Jeanshose trägst, die viele glänzende, pyramidenförmige Metallnieten hat, dann kannst du dazu ein Hemd kombinieren, das ähnlich gestaltet ist. Achte bei der Wahl deiner Gothic Jeanshose auch unbedingt darauf, dass sie richtig sitzt. Der Bund sollte auf keinen Fall über dem Bauchnabel platziert sein, aber auch nicht nur gerade so auf der Hüfte hängen. Um dein Gothic Outfit abzurunden, kombiniere gern auch noch die passenden Gothic Accessoires. Hier empfehlen wir dir Nietengürtel und Nietenarmbänder. Willst du etwas Extravagantes ausprobieren, dann kombiniere doch mal ein Gothic Shirt aus Netzstoff zu deiner Gothic Jeans. Damit ziehst du auf der nächsten Party gewiss alle Blicke auf dich.