WGT 2018

Das Wave Gothic Treffen 2018 steht vor der Tür

Mittlerweile zum 27sten Mal wird Leipzig zum Veranstaltungsort des Wave-Gotik-Treffen. Durch die Größe des Festivals ist es unbestritten auch international bekannt und so besuchten letztes Jahr rund 21.000 Anhänger der schwarzen Szene das Gothic-Festival von innerhalb und außerhalb Deutschlands.

Rückblick auf das WGT 2017

Highlights des letzten Jahres waren unter anderem das viktorianische Picknick. Das immer wiederkehrende Treffen im Clara-Park erstaunt jedes Jahr erneut durch detaillierte, prunkvolle und aufwendig verzierte Outfits in unzähligen Massen, die einfach überwältigend schön sind.

Ein erstmaliges Erlebnis des letzten Jahres waren die Standesamtlichen Trauungen im Rahmen des WGTs. Unterhalb des neuen Rathauses in Leipzig wurden die Kasematten der ehemaligen Pleißenburg entsprechend des Anlasses verziert. An jedem Veranstaltungstag konnten sich fünf Paare stilecht und wunderbar schaurig das Ja -Wort geben. Hier gehts zur Bildergalerie.

Eine Überraschung erwartete außerdem alle, die über den Leipziger Hauptbahnhof anreisten. Diese hatten letztes Jahr die Gelegenheit, sich stilecht mit Leichenwagen durch Leipzig zum Südfriedhof fahren zu lassen. Der hintere Teil des Wagens wurde mit roten Samt ausgekleidet und so in ein romantisches fahrbares Liebesnest verwandelt. Gute Idee und auf jeden Fall mal was anderes.

Agra-Areal als langfristige Veranstaltungsstätte gesichert

Die Debatte um das Agra-Areal hat auch seit November 2017 konkrete Pläne ans Licht gebracht. Die Stadt Leipzig will in den nächsten Jahren weiter in die Veranstaltungshallen investieren, sodass diese bis zum Auslaufen der bestehenden Mietverträge im Jahr 2030 als Veranstaltungsort des WGTs erhalten bleiben. Dies heißt auch, das Bebauungspläne wie zum Beispiel der Bau eines Hotels auf lange Sicht erst einmal beendet sind. Weitere Infos zum Thema könnt ihr hier finden.

WGT 2018 – 27 Jahre Exzellenz

Dieses Jahr findet das WGT vom 18. – 21 Mai in Leipzig statt. Im Moment haben bereits 141 Bands ihren Auftritt fest zugesagt, weitere sollen noch folgen. Unter denen befinden sich unter anderem die Deathrock Band All Gone Dead, die auf dem WGT dieses Jahr ihr exklusives Europa-Konzert halten wird, sowie Schandmaul, die, um das mal nebenbei zu bemerken, dieses Jahr ihr 20tes Jubiläum feiern. Japan Suicide, eine Alternative-Band mit wunderbar eleganten Musik-Videos und geisterhaftem Klang hat ebenfalls für dieses Jahr zugesagt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Alle bis jetzt bestätigten Bands sind in dieser Playlist zu finden, für alle diejenigen, die sich schon mal etwas auf das WGT 2018 vorbereiten möchten.

Die Gerüchteküche brodelt noch gewaltig vor sich hin

Da noch nicht alle Bands zugesagt haben, ist das Bühnenprogramm für das WGT noch nicht veröffentlicht. Es kommen immer noch weitere Bands zum Spielplan dazu.

Unter den noch nicht bestätigten Bands, von denen gemunkelt wird, dass sie vielleicht zum WGT kommen, gehört unter anderem die Band Lord of the Lost. Im Januar liesen sie ihre Fans mit diesem Facebook-Post aufschreien. Bis jetzt gibt es aber noch keine Bestätigung.

 

Quelle: https://www.facebook.com/lordofthelost/

Weitere Bands, die noch nicht offiziell bestätigt sind, aber schon Facebook-Banner mit Auftrittsdaten besitzen sind Audiotherapie, Mystigma, Desastroes, Gimme Shelter und noch viele weitere.

Um mit der Line-Up auf den neusten Stand zu bleiben und nachzusehen, ob vielleicht die ein oder andere eurer Lieblingsbands zum Ablauf dazukommt, könnt ihr euch hier die Künstlerauswahl ansehen.

Das Ticket für alle vier Tage kostet dieses Jahr immer noch genauso viel wie letztes Jahr, nämlich 120 Euro. Für alle, die gerne beim Festivalgelände bleiben wollen, gibt es die Obsorgekarte mit der ihr Zugang zum übergroßen Zeltplatz des Geländes habt.

Informativ für alle neuen WGT-Besucher untere Euch – Die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig dürft ihr kostenlos nutzen.

Auch wenn noch keine konkreten Planungen für das WGT veröffentlicht wurden, so wissen eingefleischte Liebhaber, dass der ein oder andere Eckstein einfach immer dabei sein wird.

Viktorianische Abwechslungen und Highlights

Das Victorian Village findet dieses Jahr in der Orangerie und dem Garten des Gohliser Schlösschens statt. Den gesamten Samstag könnt ihr dort von Picknick über Restaurantbesuch oder shoppen alles Mögliche erleben. Viele Künstler werden in dem Victorian Village ihr Können zeigen.

Auch dieses Jahr wird freitagnachmittags wieder das viktorianische Picknick im Clara-Zetkin-Park stattfinden. Am Freitag, dem 18. Mai von 14-17 Uhr könnt ihr euch wunderschöne Menschen mit noch schöneren Outfits anschauen, das ein oder andere Foto machen und vielleicht auch neue Freunde finden und dabei noch die Schönheit des Parks genießen.

Nicht zu vergessen ist natürlich der Mittelaltermarkt „Heidnisches Dorf“. Neben dem Mittelalterspektakel auf dem Dach der Moritzbastei bietet das „Heidnische Dorf“ im Torhaus Dölitz eine willkommene Abwechslung. Aufgrund schlechten Wetters war der Markt letztes Jahr Veranstaltungsort einer riesigen Schlammschlacht. Wir hoffen natürlich, dass dieses Jahr das Wetter schöner wird. Denn bei Sonnenschein lässt es sich doch sehr viel schöner rumschlendern und wunderschöne Mittelaltergewände begutachten. Für die Mittelaltermärkte ist übrigens kein WGT-Ticket erforderlich, da könnt ihr einfach so rein.

Plane dein persönliches WGT 2018

Alle diejenigen, die gerne vorplanen oder auch einfach spontan von Programmpunkt zu Programmpunkt springen wollen, sollten sich den offiziellen WGT-Guide herunterladen. Neben der Künstlerliste sowie dem vollständigen Festivalprogramm (inklusive aller bekannten Rahmenveranstaltungen) bietet die App eine Favoritenfunktion mit der man sich sein persönliches WGT-Programm zusammen stellen kann. Diese App ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar und ihr könnt sie hier herunterladen.

Das Beste zum Schluss 😉

Unser Stand in der Agra Halle 2017

Der Abaddon Mystic Store ist natürlich dieses Jahr auch wieder mit Gothic Kleidung in allen Variationen von romantisch klassisch bis super extravagant für Euch am Start. Finden könnt ihr uns wie immer in der Agra Halle an unserem gewohnten Standplatz. Natürlich halten wir auch dieses Jahr wieder ein kleines Dankeschön für Euch bereit, wenn ihr zu uns shoppen kommt.

Abaddon Mystic Store WGT 2018
© Paranoid World /// Thomas Liepelt

Wir freuen uns ungemein, euch auf dem WGT begrüßen zu können und wünschen euch besonders viel Spaß!

Falls ihr noch das ein oder andere Gothic-Outfit oder Accessoire braucht, schaut doch bei uns im Onlineshop oder Laden vorbei! Wir beraten euch gerne und stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.