Frohes neues Jahr 2014

Der Abaddon Mysticstore dankt euch für das letzte Jahr und hofft 2014 möglichst viele von euch auf all den Festivals und auch im Shop wiederzusehen. Auch unseren Online-Kunden danken wir und hoffen dass ihr weiterhin zufrieden bleibt. Wir bedanken uns für die lieben Mails und auch die Fotos die ihr uns geschickt habt. Hört nicht damit auf 🙂

Rückblick 2013

Wer erinnert sich nicht an an diesen „never-ending“ Winter? Lange blieb es kalt und verschneit und nicht nur meine Wenigkeit als Klappergestell klapperte. So taten wir gut daran im Februar doch noch Beanies in unser Programm mit aufzunehmen. Zu guter letzt auch einfach deshalb weil ihr immer wieder nach Beanies gefragt habt, wie sie sowohl der Chef als auch der Shop-Fuchs tragen. Aber Beanie ist nicht gleich Beanie und Kopf nicht gleich Kopf. Zwinkernd

Ende März lockten wir den Frühling mit dem jungen Label Brutal Knack und deren T-Shirts. Ihr wolltet sie, also bekamt ihr sie. Den der Abaddon Mystic Store macht möglich, was möglich ist. Doch der Schnee dachte nicht daran zu weichen, so wurden die ersten New Rock Boots nicht erst auf Festivals eingetragen sondern bereits in den hiesigen Winterlandschaften.

Wir gaben nicht auf und rüsteten nach mit heißen Styles von Lip Service, neuen Re-Agenz Produkten, mehr Steady Clothing und der T.U.K. Spring Collection. Zusätzlich bekamen wir lässige Herren-Übergangs-Jacken aus dem Hause Brandit dazu.

Im Mai gab der Winter dann auf und machte dem Frühling Platz. Die Winterjacken konnten weichen und präsentiert wurden heiße Styles von Patrice Catanzaro , diese ließen nicht nur Fetisch-Herzen höher schlagen. Auch die neuen Kleider von Pop Soda und die raren Disturbia Shirts fanden begeisterte Abnehmer, welche uns sogar mit Fotos dankten. Damit ihr den Frost von euch schütteln konntet, haben wir endlich mal wieder eine Abaddon Party im Bunker veranstaltet. Die ersten 40 Gäste bekamen einen Gutschein, für unser Geschäft in der Louisentrasse. Fotos dazu findet ihr in der Galerie.

Im Juni war der kurze Frühling auch schon rum und der Sommer zeigte was er kann. Das wurde unserem Froster gleich mal zu heiß und er „brannte durch“. Deshalb starteten wir die Aktion: Schick deinen Kühlschrank zum Wacken, den spätesten dort sollte das Bier wieder gekühlt sein. Zwinkernd

Ab September war unsere Festival-Sause dann auch wieder vorbei. Natürlich war ich wieder überall vertreten und dürfte dieses Jahr sogar bei vielen der Outfit-Fotos mit den Mädels posieren. Aus Jugendschutzgründen darf ich leider nicht alles zeigen….aber ich kann euch sagen Cool

Der Oktober brachte dann die neue T.U.K. Serie und wir haben die Choker der Firma Sinister wieder in unser Online-Sortiment miteinbezogen. Wie jedes Jahr im Oktober dürfte auch dieses Jahr das große Kürbis-Schnitzen nicht fehlen. Diesmal mit Blut-Bowle und wirklich vielen, tollen und schaurigen Kreationen. Zum 1.Mal verliehen der Abaddon Mystic Store einen 4.Platz!!! Ihr wart einfach zu gut.

November [&] Dezember brachten viele neue Artikel und passend zu Weihnachten (oder generell als Geschenk) haben wir die FurryBones für uns entdeckt. Also ich muss sagen die sind nicht so gruselig wie ich aber süß sind sie ja schon.

Auf bald, euer Carl.

Rückblick 2012

Der Januar begann direkt mit einem Winterschlussverkauf, denn der Abaddon Mystic Store brauchte Platz für die neuen Kollektionen.

Im März kamen die ersten Rock`n`Roll Textilien für Damen in Abaddon`s Sortiment hinzu. Schöne 60er Jahre Schnitte, Marine Look und Petticoats wie es sich gehört. Für die Herren gab es zum Ausgleich ein kühles Astra auf`s Haus.

Der April legte schließlich mit den passenden Herren-Artikel nach, Workershirts, Bowling Hemden [&] Co. Passend dazu traf die neue Iron Fist T-Shirt Kollektion mit passenden Motiven ein sowie ein neuer Schwung TUK Shoes mit passenden Heels.

Im Mai stockten der Mystic Store mit euren heiß begehrten Lip Service und Tripp Artikeln auf.

Juni bis August ging dann alles Schlag auf Schlag, ein Festival jagte das Nächste. Wir suchten überall nach dem schönesten Festival-Outfit und wurden mehr als nur fündig. Es gab glückliche Gewinner die sich ihre Gutscheine defintiv verdient hatten. Währenddessen wurde im Shop das R`n`R Sortiment immer mehr erweitert. Pünktchenkleider, Highwaist Skirts, Pencilkirts und vieles mehr.

Der September läutete den Frühling ein und brachte passend dazu neues Schuhwerk mit. Die bunte Smash-Edition des Labels Boots [&] Braces und natürlich…. – noch meeeeehr T.U.K.s Lachend Außerdem verteilte der Abaddon Mystic Store Wundertüten. Ich bekam leider keine Wundertüte da es hieß: „Nur für Kunden und nicht für hier wohnhafte Spukgespenster.“ – pffff. Dann wollte ich wenigstens mal ein neues Outfit, schließlich werden die Püppis auch wöchentlich umgestylt und was bekam ich? Sie steckten mit in Weiberkram und warfen mir eine Katzen-Stola um. Brüllend

Im Oktober dürfte ich die Damen-Kluft wieder ablegen und passend zum Kürbis Wettbewerb wieder ganz ich sein.

Im November bekamen wir Steady Clothing ins Haus um unser Rock`n`Roll Sortiment abzurunden. Passend zu den Kleidern entwarf unser Shop-Fuchs eine Side-Cap (Schiffchen) Kollektion Marke Abaddon Mystic Store. Cool

Und schon war es wieder Dezember. Ganz im Sinne der Anti-Vent Zeit haben wir viele Aktionen für und mit euch gestartet. Es gab einen Anti-Vent-Kalender tollen Geschenken. Ihr konntet euren schaurigsten Schuh am Niki-Graus-Tag abgeben und einen neuen gewinnen. Es wurde gebacken, Schneemänner gebastelt und vieles mehr. Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei allen, die daran sowohl online als auch vor Ort , teilgenommen haben.

Bis zum nächsten Jahr, euer Carl.

Rückblick 2011

Das Frühjahr hat der Abaddon Mystic Store wieder mit knaller angeboten begonnen. Ganze 25% Rabatt gab`s im März. Sinner Supply kam neu ins Sortiment dazu, das Iron Fist Sortiment erweiterte sich. Im Mai erweiterte der Onlineshop seine Zahlungsarten um die PayPal-Zahlung, somit wurde einkaufen im Abaddon Onlineshop noch einfacher. Nach der Festival-Saison packte der Shop seine 7 Sachen und zog von der Louisenstrasse 70 zurück zur Louisenstrasse 60. Im Dezember gab es neben der Tattoo Convention in Berlin wieder viele Geschenk-Aktionen zwecks Geburtstag und Xmas.

Das A-Team dankt euch für ein tolles Jahr 2011.

Es grüßt euer Carl.

Rückblick 2010

Auch in diesem Jahr hatten wir unseren Spaß mit euch. Wir haben euch auf viele Fetsivals begleitet euch betrunken und nüchtern erlebt. Wir haben viele Rabatt-Aktionen für euch gemacht wie z.B.  „Eiskalte Händchen zählen“ und viele weitere Aktionen von denen auch ihr profitiert habt. Und natürlich ist der Abaddon Mysticstore wieder ein Jahr älter geworden. Aber ich möchte behaupten er hält sich doch sehr gut. Cool

Liebe Grüße euer Carl.

Rückblick 2009

15. September 2009 der Abaddon Mystic Store beteiligt sich am Social Media und schwimmt mit im FB-Aquarium.

17. September 2009 der Abaddon Mystic Store twittert.

22. September 2009 wir nehmen Cyberog mit ins Sortiment auf.

07. Dezember 2009 Die Abaddon Mystic Store-Filiale in der Dresdner Louisenstraße 60 zieht um in die Louisenstraße 70 b. Damit wächst (kurz vor unserem 10. Geburtstag) nunmehr zusammen, was zusammen gehört – ab morgen gibts den kompletten Abaddon auf ca. 300 m² unter einem Dach!

11. Dezember 2009 der Abaddon Mystic Store feiert sein 10.Geburtstag im Bunker mit einer Party auf einem Extra-Floor bei der „In The Dead Of Night“-Party! Mit DJ Björn [&] DJ Boris (Dämonenball Berlin) + Überraschungs-DJ

Den ganzen Dezember belohnt der Abaddon Mystic Store seine Kunden für ihre Treue mit reichlich Prozenten und der Verlosung einer Transilvanien Reise.